Monats-Archive: April 2020

Dorfläden wieder auf die Beine helfen / AZ 21.04.20

Allgemeine Zeitung 21.04.20 Von der Corona-Krise haben bislang vor allem die Discounter profitiert. Doch die Bürger können mit einem Einkauf beim lokalen Händler die Wirtschaft der Region stärken. KREIS BAD KREUZNACH - (els). „Wer weiter denkt, kauft näher ein!“ – so lautet das Motto der Regionalmarke SooNahe. Ein Motto, das jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie…
weiter...

Jetzt schlägt die Stunde der Regionalität!

Seit Ende März bestehen aufgrund der Coronavirus- Pandemie starke Einschränkungen für die Bevölkerung sowohl im sozialen als auch im wirtschaftlichen Bereich. Krisengewinnler waren in erster Linie der große und anonyme Versandhandel, sowie die diversen Discounter mit Billig- und Massenwaren nicht immer nachvollziehbarer Herkunft. Nun konnten dank der Disziplin der Menschen und einer besonnenen Grundstimmung die…
weiter...

Regionale Versorgung als Chance

Einige SooNahe-Betriebe liefern an Verbraucher aus Die aktuelle Situation, die uns in vielfacher Hinsicht einschränkt und nahezu täglich vor neue Herausforderungen stellt, bedeutet für viele Menschen auch, dass sie ihr Einkaufsverhalten und ihre häusliche Versorgung neu organisieren müssen. Um dem gerecht zu werden und einen wertvollen Beitrag zur lokalen und regionalen Nahversorgung zu leisten, haben…
weiter...

Beziehungskiste und Glückshonig als Dankeschön

Um den vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfern Dank zu sagen in dieser schwierigen Zeit, hat die Regionalmarke „SooNahe“ stellvertretend für alle Aktiven den Kräften an der Corona-Abstrichstation des Kreises Bad Kreuznach in Bad Sobernheim symbolisch eine SooNahe-Beziehungskiste übergeben. Darüber hinaus erhielten die dortigen Helfer jeweils auch ein Glas „SooNahe-Glückshonig“ der Bioland-Imkerei Bienengarten aus Hargesheim. Der…
weiter...