Übersicht

GENUSSMONAT MAI

Täglich gewinnen: Am 1. Mai startet der SooNahe GENUSSMONAT MAI mit kulinarischen Gewinnen aus der Region!Sie werden dabei auch noch einmal die Vielfalt unserer regionalen Erzeuger und ihrer Produkte kennen lernen.Einfach täglich auf unsere facebook Seite reinschauen und mitmachen. Wir drücken die Daumen!  zur Aktion
weiter...

Nahe.Kultur.Landschaft (NKL) Neues Magazin mit ausgewählten Konzerten 2021

In diesen Tagen stellt die Nahe.Kultur.Landschaft (NKL) inzwischen im dritten Jahr ihr Magazin mit ausgewählten Konzerten in der Region vor. Künstler und Publikum Mut machen, Perspektiven für die Kultur aufzeigen und das alles in unserer schönen Landschaft genießen - das sind doch mal gute Aussichten. Weinland Nahe und SooNahe sind dabei Kooperationspartner. Das Magazin finden…
weiter...

Regional Einkaufen- wer weiter denkt…

Die Folgen der Pandemie belasten Familien und Existenzen gerade im Bereich der kleineren Einzelhändler, Gastronomen, Kulturschaffenden und Selbstständigen. Diese bilden aber eine wichtige Grundlage des Zusammenlebens und Arbeitens in unserem ländlichen Raum. Die Verantwortlichen von SooNahe rufen deshalb die Bevölkerung auf, diese Erkenntnisse schon jetzt und in dem ab Frühjahr zu erwartenden Normalisierungsprozess zu berücksichtigen.…
weiter...

Facebookaktion – Gutes von SooNahe

Gutes von SooNahe Für die diesjährige Vorweihnachtszeit hatte sich die beliebte Regionalmarke SooNahe etwas Besonderes einfallen lassen. Über eine Aktion bei Facebook konnten Freunde und Fans von SooNahe mit ihren Klicks einen Beitrag zur Unterstützung von sozialen Projekten in der Region leisten. Sie konnten Vorschläge machen, welche gemeinnützigen Organisationen zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen in der…
weiter...

Weihnachtsbäume von SooNahe- Nachhaltig Einkaufen in der Region! – Verkaufsstellen

Weihnachten steht vor der Tür… und damit auch für viele Familien und Haushalte, Geschäfte und Betriebe die Frage nach dem „richtigen“ Weihnachtsbaum. Dazu hat sich die beliebte Regionalmarke SooNahe in enger Kooperation mit den Forstämtern der Region und privaten Anbietern von Weihnachtsbäumen schon seit einiger Zeit Gedanken gemacht. Denn wie in vielen anderen Bereichen der…
weiter...

SooNahe-Martinsgans Aktion 2020

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beliebte und schon traditionelle SooNahe-Martinsgans.... aufgrund der aktuellen Bestimmungen natürlich als Abhol- oder Lieferservice bei folgenden Gastronomen: Hotel Restaurant Bergschlößchen, 55469 Simmern, Tel.06761-9000 www.hotel-bergschloesschen.de Hotel-Restaurant Mühlentor, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671-838200 www.hotel-muehlentor.de Landhaus St. Johannisberg, 55606 Hochstetten-Dhaun, Tel. 06752-6080 www.landhaus-st-johannisberg.de Restaurant Weinbrück, 67823 Obermoschel, Tel. 06362-309191 www.weinbrueck.de…
weiter...

Öko-Aktionstage 2020, Besuch auf dem Bainerhof

Im Rahmen der Öko-Aktionstage 2020 besuchte Ministerin Ulrike Höfken unseren SooNahe-Mitgliedsbetrieb, den Bainerhof in Waldböckelheim. Karlfried Simon hält auf seinem Bio-Demeterhof eine Herde Glanrinder und trägt maßgeblich zum Erhalt dieser seltenen Rasse bei. Seit Jahren nimmt er mit seinem Getreideanbau auch an Forschungsprojekten im ökologischen Landbau teil. Beim Besuch der Ministerin konnten die Teilnehmer sehr…
weiter...

Direktvermarktung und regionale Erzeugerstrukturen in Zeiten von Corona 

Dies waren die Themenschwerpunkte, die Ministerin Ulrike Höfken (Ministerium für UMWELT, ENERGIE, ERNÄHRUNG UND FORSTEN) bei ihrem Besuch in der SooNahe-Region mit Erzeugern, Direktvermarktern und den Verantwortlichen der beliebten Regionalmarke sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft diskutierte. Unter Beachtung der gebotenen Abstands- und Hygienevorschriften stand zunächst die Weitersbacher Mühle in der Nähe von Rhaunen auf…
weiter...

Dorfläden wieder auf die Beine helfen / AZ 21.04.20

Allgemeine Zeitung 21.04.20 Von der Corona-Krise haben bislang vor allem die Discounter profitiert. Doch die Bürger können mit einem Einkauf beim lokalen Händler die Wirtschaft der Region stärken. KREIS BAD KREUZNACH - (els). „Wer weiter denkt, kauft näher ein!“ – so lautet das Motto der Regionalmarke SooNahe. Ein Motto, das jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie…
weiter...

Jetzt schlägt die Stunde der Regionalität!

Seit Ende März bestehen aufgrund der Coronavirus- Pandemie starke Einschränkungen für die Bevölkerung sowohl im sozialen als auch im wirtschaftlichen Bereich. Krisengewinnler waren in erster Linie der große und anonyme Versandhandel, sowie die diversen Discounter mit Billig- und Massenwaren nicht immer nachvollziehbarer Herkunft. Nun konnten dank der Disziplin der Menschen und einer besonnenen Grundstimmung die…
weiter...

Regionale Versorgung als Chance

Einige SooNahe-Betriebe liefern an Verbraucher aus Die aktuelle Situation, die uns in vielfacher Hinsicht einschränkt und nahezu täglich vor neue Herausforderungen stellt, bedeutet für viele Menschen auch, dass sie ihr Einkaufsverhalten und ihre häusliche Versorgung neu organisieren müssen. Um dem gerecht zu werden und einen wertvollen Beitrag zur lokalen und regionalen Nahversorgung zu leisten, haben…
weiter...

Beziehungskiste und Glückshonig als Dankeschön

Um den vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfern Dank zu sagen in dieser schwierigen Zeit, hat die Regionalmarke „SooNahe“ stellvertretend für alle Aktiven den Kräften an der Corona-Abstrichstation des Kreises Bad Kreuznach in Bad Sobernheim symbolisch eine SooNahe-Beziehungskiste übergeben. Darüber hinaus erhielten die dortigen Helfer jeweils auch ein Glas „SooNahe-Glückshonig“ der Bioland-Imkerei Bienengarten aus Hargesheim. Der…
weiter...

Sonderaktion SooNahe-Beziehungskiste

Regionale Genüsse von „SooNahe - Gutes von Nahe und Hunsrück“ sind als Geschenk immer eine gute Idee, denn mit der SooNahe-Beziehungskiste pflegen Sie eine gute Beziehung – zu Kunden, Freunden, anderen lieben Mitmenschen sowie zur Region von Nahe und Hunsrück. In der attraktiven Kiste befinden sich zum Beispiel:  Dinkelnudeln, Fruchtaufstriche, Honig, Fruchtgelée, Wurstkonserven, Saft/Wein/Bier. (Inhalt…
weiter...