Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auf Anfang! Festival für Musik, Kunst & Solidarität

26. Juli - 27. Juli

Wenn ein kleines entrücktes 200-Einwohner-Dorf inmitten zauberhafter Natur durch progressive Musik, zeitkritische Kunst und ein klares Plädoyer für eine offene und vielfältige Gesellschaft zum Ort gelebter Utopie wird, heißt es wieder Auf Anfang! Musik, Kunst & Solidarität 2019!

In zauberhafter Umgebung des ehemaligen Dreschplatzes in Auen schaffen 17 Musik-Acts einen markanten und innovativen Klangkosmos aus Pop, Rock, Electro, Jazz, Liedermacher und Hip-Hop, der musikalische Entdeckungen garantiert. „Auf Anfang!“ geht aber weit über ein reines Musikfestival hinaus: So schärfen spannungsvolle Performances und Ausstellungen, Talks, Lesungen, Debatten sowie Aktionen zur politischen und kulturellen Bildung den Blick für gesellschaftsrelevante Facetten. Im Zusammenspiel mit dem idyllischen Setting der kleinen Nahe-Hunsrück-Gemeinde Auen und der vielfältigen Besucherschaft ist „Auf Anfang!“ gelebte Utopie und ein starker Ausdruck einer offenen Gesellschaft!

Als Teil des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2019 setzt sich das Festivalprogramm zudem genreübergreifend und kontrovers mit dessen Thema „heimat/en“ auseinander. „Auf Anfang!“ wird so zum Spielfeld eines weltoffenen, vielfältigen und naturbewussten Heimatbegriffs.

Das Projekt wird gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Infos und Tickets unter www.initiative-fm.de

20190227_Auf_Anfang2019_A3_compressed

Details

Beginn:
26. Juli
Ende:
27. Juli
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Auen (Nahe-Hunsrück)
Auen (Nahe-Hunsrück), Deutschland