Termine & Aktionen

HERBSTMARKT im Genussgarten Bingen

Im Genussgarten in Bingen erwartet uns am 23.10.2021 ein ganz besonderer Markt: Frisches Obst und Gemüse, Honig, Marmelade und vieles mehr von SooNahe-Mitgliedern. Kaffee & Kuchen sowie Flammkuchen aus dem Holzofen verwöhnen den Gaumen. Tolle Workshops, wie „Joghurtwerkstatt“, Blumenkränze binden und Kürbisschnitzen für Kinder bereichern das bunte Angebot. Genussgarten: Außerhalb Kempten 11 (ehem. Hospitalgarten) Bingen-Kempten
weiter...

SooNahe-Martinsgans Aktion 2021

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beliebte und schon traditionelle SooNahe-Martinsgans Selbstverständlich gibt es bei diesen Gastronomen ebenso wie bei einer ganzen Reihe weiterer Gastronomen auch noch weitere Angebote neben der Martinsgans. .A2105872 HNV Martinsgans-Plakat A3 2021
weiter...

Biohof Bannmühle / Lohnmostannahme 2021

+++ Lohnmostannahme 2021 +++ ab 20. September Montag bis Freitag 17:00-18:30 Uhr Wie jedes Jahr nehmen wir Äpfel in kleinen bis großen Mengen an und pressen daraus unseren leckeren Streuobst-Apfelsaft. Einfach ungespritzte Äpfel zu den Annahmezeiten vorbeibringen und Saft in entsprechender Menge mitnehmen. Mehr Infos gibts auf unserer Webseite: https://www.bannmuehle.de/index.php/kelterei/
weiter...

Fruchtkelterei Merg – Obstannahme

Und los geht die schönste und aufregendste Zeit des Jahres!Wir starten am 27.09.21 mit der Obstannahme von Äpfel, Birnen und im Oktober mit Quitten. Krempelt also alle die Ärmel hoch und sammelt was das Zeug hält, wir warten schon auf euch und eure Ernte! Zur Stärkung haben wir leckeren frisch gepressten 2021er Apfelmost. Auch haben…
weiter...

Nahe.Kultur.Landschaft (NKL) Neues Magazin mit ausgewählten Konzerten 2021

In diesen Tagen stellt die Nahe.Kultur.Landschaft (NKL) inzwischen im dritten Jahr ihr Magazin mit ausgewählten Konzerten in der Region vor. Künstler und Publikum Mut machen, Perspektiven für die Kultur aufzeigen und das alles in unserer schönen Landschaft genießen - das sind doch mal gute Aussichten. Weinland Nahe und SooNahe sind dabei Kooperationspartner. Das Magazin finden…
weiter...

Regional Einkaufen- wer weiter denkt…

Die Folgen der Pandemie belasten Familien und Existenzen gerade im Bereich der kleineren Einzelhändler, Gastronomen, Kulturschaffenden und Selbstständigen. Diese bilden aber eine wichtige Grundlage des Zusammenlebens und Arbeitens in unserem ländlichen Raum. Die Verantwortlichen von SooNahe rufen deshalb die Bevölkerung auf, diese Erkenntnisse schon jetzt und in dem ab Frühjahr zu erwartenden Normalisierungsprozess zu berücksichtigen.…
weiter...

Facebookaktion – Gutes von SooNahe

Gutes von SooNahe Für die diesjährige Vorweihnachtszeit hatte sich die beliebte Regionalmarke SooNahe etwas Besonderes einfallen lassen. Über eine Aktion bei Facebook konnten Freunde und Fans von SooNahe mit ihren Klicks einen Beitrag zur Unterstützung von sozialen Projekten in der Region leisten. Sie konnten Vorschläge machen, welche gemeinnützigen Organisationen zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen in der…
weiter...

Weihnachtsbäume von SooNahe- Nachhaltig Einkaufen in der Region! – Verkaufsstellen

Weihnachten steht vor der Tür… und damit auch für viele Familien und Haushalte, Geschäfte und Betriebe die Frage nach dem „richtigen“ Weihnachtsbaum. Dazu hat sich die beliebte Regionalmarke SooNahe in enger Kooperation mit den Forstämtern der Region und privaten Anbietern von Weihnachtsbäumen schon seit einiger Zeit Gedanken gemacht. Denn wie in vielen anderen Bereichen der…
weiter...

Jetzt schlägt die Stunde der Regionalität!

Seit Ende März bestehen aufgrund der Coronavirus- Pandemie starke Einschränkungen für die Bevölkerung sowohl im sozialen als auch im wirtschaftlichen Bereich. Krisengewinnler waren in erster Linie der große und anonyme Versandhandel, sowie die diversen Discounter mit Billig- und Massenwaren nicht immer nachvollziehbarer Herkunft. Nun konnten dank der Disziplin der Menschen und einer besonnenen Grundstimmung die…
weiter...

Regionale Versorgung als Chance

Einige SooNahe-Betriebe liefern an Verbraucher aus Die aktuelle Situation, die uns in vielfacher Hinsicht einschränkt und nahezu täglich vor neue Herausforderungen stellt, bedeutet für viele Menschen auch, dass sie ihr Einkaufsverhalten und ihre häusliche Versorgung neu organisieren müssen. Um dem gerecht zu werden und einen wertvollen Beitrag zur lokalen und regionalen Nahversorgung zu leisten, haben…
weiter...

Beziehungskiste und Glückshonig als Dankeschön

Um den vielen haupt- und ehrenamtlichen Helfern Dank zu sagen in dieser schwierigen Zeit, hat die Regionalmarke „SooNahe“ stellvertretend für alle Aktiven den Kräften an der Corona-Abstrichstation des Kreises Bad Kreuznach in Bad Sobernheim symbolisch eine SooNahe-Beziehungskiste übergeben. Darüber hinaus erhielten die dortigen Helfer jeweils auch ein Glas „SooNahe-Glückshonig“ der Bioland-Imkerei Bienengarten aus Hargesheim. Der…
weiter...

Sonderaktion SooNahe-Beziehungskiste

Regionale Genüsse von „SooNahe - Gutes von Nahe und Hunsrück“ sind als Geschenk immer eine gute Idee, denn mit der SooNahe-Beziehungskiste pflegen Sie eine gute Beziehung – zu Kunden, Freunden, anderen lieben Mitmenschen sowie zur Region von Nahe und Hunsrück. In der attraktiven Kiste befinden sich zum Beispiel:  Dinkelnudeln, Fruchtaufstriche, Honig, Fruchtgelée, Wurstkonserven, Saft/Wein/Bier. (Inhalt…
weiter...

Regionaler Weihnachtseinkauf mit SooNahe

Die Vorweihnachtszeit ist bestimmt von Einkaufsüberlegungen für Geschenke, Dekoration und Essensvorbereitungen für die Festtage. Leider endet das oft im sinnlosen Kauf- und Konsumrausch, inzwischen immer mehr im Internet verbunden mit unzähligen klimaschädlichen Transporten. Auch der Einzelhandel vor Ort hat darunter zu leiden, dass mal schnell am Smartphone und Computer die Waren frei Haus bestellt werden.…
weiter...

Netzwerken mit SooNahe

„Unter uns gesagt“ hieß es am Dienstagabend im Gasthaus Hehner-Kiltz in Waldböckelheim, als sich mehr als 50 SooNahe Mitglieder zum zwanglosen Austausch mit Mehrwert trafen Netzwerken gehört heute zum Marketingportfolio eines jeden Unternehmers dazu. Ohne die richtigen Kontakte lassen sich die eigenen Produkte oder Dienstleistungen nur schlecht vermarkten. Wie man im Großen erfolgreiches Netzwerken betreibt,…
weiter...

Neue Mitglieder

  Refugium Stromburg, Schloßberg 1, 55441 Stromburg Als neuer Betreiber der traditionsreichen Stromburg stellt sich das Team um Antonia Arnold vor. Mit einem regional geprägten gastronomischen Konzept, dass stark auf die Zusammenarbeit mit SooNahe-Produzenten ausgerichtet ist, sowie im Tagungs- und Eventbereich bietet die Stromburg ein breites Spektrum der Gastlichkeit an. Toni-Frischmarkt, Bretzenheimerstr. 75, 55545 Bad…
weiter...